Ankündigungen
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
DJK-Newsletter

Wenn Du an wöchentlichen Informationen und Neuigkei–
ten über die DJK Marpingen interessiert bist, sende uns bitte eine E-Mail an Presse@djk-marpingen.de.

Du erhältst dann jede Woche die Neuigkeiten zum Vereins–
leben der DJK Marpingen.

Zufallsfoto
15. DJK-Bundessportfest in Münster

Du befindest Dich hier: » Verein » Aktivitäten » Berichtdetails

Berichte der DJK-Marpingen
DJK-Neujahrswanderung am 08.01.2012

Dem Wetter getrotzt bei der 31. Neujahrswanderung der DJK Marpingen

Trotz den nicht besten Wettervorhersagen trafen sich am 08.01.2012 ca. fünfzig DJK-ler zur 31. Auflage der schon traditionellen DJK-Neujahrswanderung. Pünktlich zum angesetzten Treffpunkt goss es in Strömen, aber noch pünktlicher beim Abmarsch war der Regen  vorbei, und es zeigte sich sogar das oder andere blaue Fleckchen am Himmel.

Wie jedes Jahr kredenzte Rosemarie Schorr ihren jährlichen Begrüßungskümmel, damit schon jeder sich auch nur andeutende Krankheitskeim im Ansatz erstickt werden würde. Albert Hoffmann übernahm in Vertretung des „familiär verhinderten“ Vorsitzenden Norbert Geiger, der zu seinem Opa-Antrittsbesuch in Brüssel weilte, die Begrüßung. Er überreichte Rosemarie Schorr, die bei der letzten DJK-Mitgliederversammlung zum 4. aktuellen DJK-Ehrenmitglied ernannt wurde, aber krankheitsbedingt leider nicht anwesend sein konnte, ihre Ernennungsurkunde und einen Blumenstrauß und verwies bei seiner kurz gefassten Rede auf die auf der Homepage der DJK Marpingen hierzu eingestellte Laudatio. Erwähnenswert ist aber auf jeden Fall, dass die Neujahrswanderung damals durch Rosemarie Schorr ins Leben gerufen wurde und bis heute zum festen Bestandteil der DJK-Termine zählt.

Die anschließende Wanderung war unter der Federführung von Peter Müller durch die vierte Männermannschaft bestens geplant und organisiert worden. Zwischenrast wurde auf dem Warschburger Hof eingelegt. Dort wurden die Wanderer mit Kinder- und richtigem Glühwein sowie anderen Getränken und leckeren Pizzateilchen verwöhnt.

Den Abschluss machte man wie fast in jedem Jahr in Dewese, wo wir mit Schnittchen und selbst gebackenem Kuchen den vorhandenen Hunger stillen konnten. Auch unser geistlicher Beirat ließ es sich nicht nehmen, der DJK seine Aufwartung zu machen. Neben dem Kennenlernen der anwesenden DJK-ler erhielt er im Laufe des Abends auch seine ersten Insiderkenntnisse. Positiv wurde aufgenommen, dass Pastor Teklik sehr sangesfreudig und vor allem sehr textkundig war, was man daran erkannte, dass er fast alle von Tak aufgelegten Lieder mitsingen konnte.
Viele Teilnehmer/innen der Neujahrswanderung blieben bis zum späten Abend bzw. frühen Morgen und alle konnten von einer gelungenen Veranstaltung berichten.

Birgit Ohlmann

Fotos zu diesem Bericht
DJK-Neujahrswanderung am 08.01.2012 DJK-Neujahrswanderung am 08.01.2012 DJK-Neujahrswanderung am 08.01.2012 DJK-Neujahrswanderung am 08.01.2012
Alle Bilder anzeigen
Foto
Logo der DJK-Marpingen
Weitere Berichte des Vereins
Die letzten Spielberichte