Ankündigungen
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
DJK-Newsletter

Wenn Du an wöchentlichen Informationen und Neuigkei–
ten über die DJK Marpingen interessiert bist, sende uns bitte eine E-Mail an Presse@djk-marpingen.de.

Du erhältst dann jede Woche die Neuigkeiten zum Vereins–
leben der DJK Marpingen.

Zufallsfoto
Beachhandballturnier 2004

Du befindest Dich hier: » Verein » Aktivitäten » Berichtdetails

Berichte der DJK-Marpingen
Die DJK Marpingen sagt DANKE

Seit Januar 2010 haben wir mit Genehmigung der Gemeinde den Getränkeverkauf in der Cafeteria in Eigenregie betrieben. Vielen Dank an dieser Stelle, dass uns von Seiten der Gemeinde Marpingen doch unbürokratisch die Versorgung der Sportler und Zuschauer, der eigenen wie die Gäste, in der „wirtelosen“ Zeit ermöglicht wurde. Die Dienste bei den Jugendspielen und den Spielen der Aktiven-Mannschaften waren überwiegend besetzt von den Eltern / Helfer der Jugendmannschaften und Vorstandsmitgliedern von DJK und Freundeskreis. Die Abrechnungen erfolgten über den Verein, der Verkauf von selbstgebackenem Kuchen etc. kam den Jugendmannschaften zugute. Es waren fast wöchentlich Dienstpläne zu erstellen und manchmal war die Belastungsgrenze erreicht, da es oft die gleichen Personen waren, die sich „ehrenamtlich“ hinter die Theke gestellt haben.

Diese Zeit des eigenverantwortlichen Cafeteria-Betriebes ist in einigen Tagen vorbei. Wir hoffen, dass seitens der Gemeinde Marpingen eine neue Lösung gefunden wird. Wir danken allen Helfern und Verantwortlichen für die monatelange Tätigkeit rund um und in der Cafeteria, vor allem Frank Brill unserem Orga-Leiter und Franz Groß unserem Kassenwart.  Ein Lob und ein Dankeschön für den reibungslosen Ablauf haben wir vom Getränkevertrieb Bronder, Inh. Günter Meier, erhalten. Auch das tut gut. Eine Person wollen wir aber bei der Aufzählung nicht vergessen – unseren Hallenwart Matthias Hoffmann. Immer wenn wir ihn gebraucht haben, war er zur Stelle. Auch wenn er zum 4. oder 5. Mal an einem Tag zur Halle kommen musste  - es war nie ein „Nein“  - höchstens mal ein „ich hab von der Spielverlegung nichts gewusst“. Aber in „seinem“ Reich fühlte er sich wohl und in „seiner“ DJK sichtlich auch.  Wir wünschen allen DJK-Mitgliedern, ob aktiv oder passiv, eine schöne Sommerpause und den Sportlern eine gute Vorbereitungszeit auf die nächste Saison.

Der Vorstand der DJK Marpingen.

Fotos zu diesem Bericht
Die DJK Marpingen sagt DANKE
Foto
Logo der DJK-Marpingen
Weitere Berichte des Vereins
Die letzten Spielberichte