Ankündigungen
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
Das nächste Spiel der Frauen 1
DJK-Newsletter

Wenn Du an wöchentlichen Informationen und Neuigkei–
ten über die DJK Marpingen interessiert bist, dann fülle das unten stehende Formular aus.
Du erhältst dann jede Woche die Neuigkeiten zum Vereins–
leben der DJK Marpingen.




Zufallsfoto
72 -Stunden Aktion 2004

Du befindest Dich hier: » Verein » Aktivitäten » Berichtdetails

Berichte der DJK-Marpingen
Kurzbericht zum 34. DJK-Diözesanverbandstag vom 24.3.2012 bis 25.03.2012 auf der Marienburg in Zell


Für den 34. DJK-Diözesanverbandstag hatte sich der DJK-Sportverband Trier anlässlich seines 60. Geburtstages etwas Besonderes einfallen lassen und die Vertreter seiner Mitgliedsvereine auf die Marienburg in Zell eingeladen, wo vor diesen 60 Jahren die DJK neu gegründet wurde. Leider waren auch in diesem Jahr nur insgesamt 22 Mitgliedsvereine und dadurch von 249 möglichen Delegierten nur insgesamt 60 anwesend. Von Seiten der DJK St. Michael Marpingen nahmen Bärbel Meisberger, Heinz Dreiser und Birgit Ohlmann an dem Verbandstag teil.

Nach der Anreise und dem Einchecken auf der Marienburg wurde nach einem kleinen Imbiss pünktlich um 11:30 Uhr die Delegiertenversammlung eröffnet. Die Diözesanvorsitzende Rosemarie Schorr verlas ihren Rechenschaftsbericht, anschließend referierte der Sportwart Aloysius Mester über die Sportangebote des Diözesanverbandes. Ihm folgten der Bericht der Jugendleitung, des Kassenwartes und der Kassenprüfer. Nach der Aussprache über die Berichte erfolgte einstimmig die Entlastung des Vorstandes. Aufgrund einer Änderung in der Beitragsordnung waren verschiedene Satzungsänderung erforderlich, die auch alle gemäß Vorlage angenommen wurden.

Der 35. Diözesanverbandstag 2014 findet im Saarland statt und wird durch die DJK Heusweiler ausgerichtet. Zum Abschluss wurde die Versammlung noch über die geplante Verleihung des DJK-Ethikpreises durch Bischof Dr. Stephan Ackermann informiert, die am 30.10.2012 erfolgen soll. Die Versammlungsteilnehmer wurden aus der Sitzung in verschiedene angebotene Themenkreise entlassen, die auch rege besucht wurden.

Nach dem Abendessen wurde bei angenehmer Abendtemperatur noch eine Fackelmeditation zu einem nahe gelegenen Turm durchgeführt, an der auch Weihbischof Jörg Michael Peters teilnahm.

Im Anschluss daran traf man sich zu einem gemütlichen Beisammensein, bei dem Rainald Kauer anlässlich seines runden Geburtstages auch ein Fässchen Bier spendierte.

Am Sonntagmorgen fand nach dem gemeinsamen Frühstück ein Festgottesdienst in der Kapelle der Marienburg statt, der vom Weihbischof mit verschiedenen Mitzelebranten abgehalten wurde. Auch die Sportjugend brachte sich in diesen Gottesdienst mit ein, der von zehn Fahnenträgern auch optisch würdevoll ergänzt wurde. Nach einem kleinen anschließenden Imbiss verabschiedeten sich die Teilnehmer so nach und nach, die Saarländer fuhren voll Spannung in ihre Heimat zurück und warteten gespannt auf das Ergebnis der Landtagswahl. Alle waren sich einig, dass sie zwei unvergessene Tage auf der Marienburg erlebt hatten.

Birgit Ohlmann

Fotos zu diesem Bericht
Kurzbericht zum 34. DJK-Diözesanverbandstag vom 24.3.2012 bis 25.03.2012 auf der Marienburg in Zell Kurzbericht zum 34. DJK-Diözesanverbandstag vom 24.3.2012 bis 25.03.2012 auf der Marienburg in Zell Kurzbericht zum 34. DJK-Diözesanverbandstag vom 24.3.2012 bis 25.03.2012 auf der Marienburg in Zell Kurzbericht zum 34. DJK-Diözesanverbandstag vom 24.3.2012 bis 25.03.2012 auf der Marienburg in Zell
Alle Bilder anzeigen
Foto
Logo der DJK-Marpingen
Weitere Berichte des Vereins
Die letzten Spielberichte