Ankündigungen
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
DJK-Newsletter

Wenn Du an wöchentlichen Informationen und Neuigkei–
ten über die DJK Marpingen interessiert bist, sende uns bitte eine E-Mail an Presse@djk-marpingen.de.

Du erhältst dann jede Woche die Neuigkeiten zum Vereins–
leben der DJK Marpingen.

Zufallsfoto
Jahresabschlusswanderung 2007

Du befindest Dich hier: » Verein » Aktivitäten » Berichtdetails

Berichte der DJK-Marpingen
Zum Jahreswechsel

Liebe Mitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Freunde der DJK St. Michael Marpingen!

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und es ist ein Jahr, das wir mit ganz anderen Gedanken betrachten werden.

Bisher haben wir immer auf die Erfolge, auf das Schöne zurückblicken können und uns über das Gute, das uns widerfahren ist, gefreut.

Aber nun? Nun beherrscht ein Thema unser Leben seit Februar des Jahres. Corona und Covid 19 begegnen uns täglich und berühren uns mehr, oder wenn es schlecht läuft, auch stärker. Besonders das Vereinsleben hat sich verändert und anpassen müssen. Der Sport- und Trainingsbetrieb wurde eingestellt, unsere Aktivitäten außerhalb der Sporthallen fielen den Coronabeschränkungen zum Opfer.

Positiv kann ich Ihnen mitteilen, dass bisher unsere Mitglieder und Aktiven gut mit der Pandemie zurechtgekommen sind. Es gab fast keine ernsthaften Erkrankungen, dafür aber gravierende Beschränkungen im sportlichen und privaten Umfeld. Wir wünschen uns alle, dass sich dies im Neuen Jahr 2021 wieder normalisieren wird.

Weiter Positives zu beschreiben ist dann schwierig, wenn es nicht im persönlichen und privaten Umfeld etwas zu bemerken gibt.

Daran denke ich, wenn ich diese Zeilen schreibe und hoffe, dass Sie alle diese Rückzugsoptionen hatten, so dass Sie in Ihrem privaten Umfeld mit Ihrer Familie, mit Ihren Partnern und Freunden, trotzdem diese Belastungen und Distanzierungen ertragen konnten. Das Auf und Ab in den Regelungen zur Beherrschung der Pandemie hat massiv in unser Leben eingegriffen und uns belastet. Es gab positive und auch kritische Sichtweisen zu dem, was uns durch die Regierungen vorgegeben wurde. Es gibt sehr konträre Standpunkte und Reaktionen, und wir müssen uns damit auseinandersetzen und uns selbst orientieren.

Wenn Sie dabei Ihre Familie und Freunde, Ihr privates Umfeld und Ihren Verein in Ihre Gedanken für das abgelaufene Jahr und für das neue, von viel Hoffnung geprägte Jahr 2021, einschließen, wünsche ich Ihnen diesen „Guten Rutsch“, der bisher immer leicht gesagt wurde.

Dieser Rutsch in das neue Jahr angesichts der Pandemie und der damit verbundenen gesundheitlichen und finanziellen Gefahren fordert uns alle. Und ich wünsche Ihnen, dass Sie dieser großen Herausforderung nicht alleine begegnen müssen. 

Zum Rückblick auf das vergangene gehört immer auch der Ausblick auf das kommende Jahr: Wir wollen Veranstaltungen wie Mitgliederversammlung oder Jahresabschlusswanderung, die nicht an feste Termine geknüpft sind, zeitnah nachholen. Und wir blicken, wie die Mehrzahl der Bundesbürger, mit Optimismus auf den „Restart“ des Trainings und des Spielbetriebes. 

Mit Geduld und Umsicht im neuen Jahr, mit dem Wissen, dass wir uns auch in Zukunft bei unserer DJK wohlfühlen können und dort angenommen werden, wünsche ich Ihnen besinnliche Festtage und einen guten Start in das neue Jahr.

 

Norbert Geiger

Vorsitzender 

Fotos zu diesem Bericht

Zu diesem Bericht gibt es keine Bilder.

Foto
Logo der DJK-Marpingen
Weitere Berichte des Vereins
Die letzten Spielberichte