Ankündigungen
Aktuelles aus dem Verein
Aktuelles aus dem Verein
DJK-Newsletter

Wenn Du an wöchentlichen Informationen und Neuigkei–
ten über die DJK Marpingen interessiert bist, sende uns bitte eine E-Mail an Presse@djk-marpingen.de.

Du erhältst dann jede Woche die Neuigkeiten zum Vereins–
leben der DJK Marpingen.

Zufallsfoto
DJK Mitgliederversammlung 2013 am 08. November 2013

Du befindest Dich hier: » Verein » Aktivitäten » Berichtdetails

Berichte der DJK-Marpingen
Herzliche Einladung zu unserem Begegnungstag am Freitag, den 24. Juli 2015

 

Der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier lädt herzlich zu einem Treffen der ehemalig in der DJK Engagierten und Senioren in den schönen Hochwald ein.

Wir wollen den Tag mit einem besinnlichen Teil gegen 10:30 Uhr beginnen.

„70 Jahre Kriegsende“ und somit auch Auflösung der vielen KZ in Deutsch¬land. In Hinzert (zwischen Trier und Hermeskeil), also ganz in unserer Nähe befand sich ebenfalls ein KZ. Heute ist dort ein Ehrenfriedhof, eine Kapelle und vor einigen Jahren wurde ein Dokumentations- und Begegnungshaus gebaut. Die Mitarbeiter werden uns etwas über das SS-Sonderlager mit seinen Gefangenen aus Luxemburg und Frankreich berichten. Zudem bietet die beeindruckende Ausstellung genügend Informationen.

Dechant Volker Teklik, unser geistlicher Beirat wird in der Kapelle mit uns gemeinsam der Opfer gedenken. Da wir DJK-ler in unseren Vereinen offen sind für Menschen aller Rassen und Religionen wollen wir somit ein Zeichen gegen menschenverachtende Maßnahmen setzen.

Im Anschluss an diesen besinnlichen Teil fahren wir ca. 15 Minuten bis Kell am See. Dort kehren wir im Hotel Fronhof ein. Dieses Restaurant liegt direkt am See. Bei hoffentlich schönem Wetter können wir auf der herr¬lichen Terrasse sitzen und die landschaftliche Schönheit des Hochwaldes im Saar-Hunsrück Naturpark genießen. Der 2,2 km lange Rundweg um den See lädt zum Spaziergang ein. Etwa nach 1 km gelangt man zum „Haus am See“. Dort können wir bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen. Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Auto zum „Haus am See“ zu fahren. 

Einen genaueren Zeitplan und Informationen zum Anfahrtsweg folgen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit hoffentlich vielen DJK-lern.

Termin:
Freitag, 24. Juli 2015 um 10.30 Uhr.

Treffpunkt:
NS-Dokumenationszentrum Rheinland-Pfalz
Gedenkstätte SS-Sonderlager Hinzert
An der Gedenkstätte
54421 Hinzert-Pölert

Leitung:
Margret Steinborn-Heinrich, stellv. Vorsitzende des DJK-Diözesanverbandes Trier und Dechant Volker Teklik, Geistlicher Beirat des DJK-Diözesanver¬bandes Trier.

Anmerkung:
Das Mittagsessen sowie der Kaffee gehen auf eigene Rechnung und können à la carte gewählt werden.

Anmeldung:
Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 10. Juli 2015 bei Birgit Ohlmann, Tel.: 06853/50976, email: vorstand@djk-marpingen.de an.

Fotos zu diesem Bericht

Zu diesem Bericht gibt es keine Bilder.

Foto
Logo der DJK-Marpingen
Weitere Berichte des Vereins
Die letzten Spielberichte