Liebe Mitglieder und Freunde der DJK Marpingen,

liebe Skifreunde, Skifreundinnen und interessierte Wintersportler,

nach einigen Jahren der Abstinenz wollen wir wieder für und im Verein eine Winter- und Skifreizeit anbieten.

Es sollen die Winterfreunde die Gelegenheit bekommen, in einer Urlaubslandschaft zusammen mit Ihren Familien, Freunden und unseren interessierten Jugendlichen eine Urlaubswoche mit 5 Übernachtungen und Unterbringung in einem Hotel mit Halbpension als Verpflegung zu verbringen.

Wir wissen, dass wir viele skibegeisterte Mitglieder und Freunde haben und diese Gelegenheit nutzen, uns mal außerhalb der Sporthallen zu bewegen.

Der Zeitraum lässt einen 4-tägigen Skiaufenthalt zu. Aber auch Wandern und Langlauf sind möglich.

Nach einem guten Frühstück wollen wir uns aktiv betätigen je nach Lust und Laune. Abends können wir den Spa-Bereich des Hotels nutzen und auch die vorhandene Gastlichkeit zur Entspannung, Gesprächen und gemütlichen Abenden verbringen.

Der Urlaub soll vom 18.02. bis zum 23.02.2023 stattfinden.

Der Termin wird durch die Ferien vom 20.2. (Rosenmontag) bis zum 24. Februar 2023 abgedeckt. Dadurch können wir Fasching einmal in einer anderen Gegend kennen lernen.

Alternativ wären die Osterferien in Frage gekommen, aber da gab es keine kostengünstigen Angebote und der Zeitraum ist schon in der kritischen Phase der Skibetriebe. Und die sicheren Skigebiete wie Gletscher oder Ischgl sind außerhalb unserer Preisvorstellungen, die wir für einen Familien- und Jugendurlaub haben.

Somit steht für uns in Südtirol, im Pustertal in der Nähe des Skigebietes Kronplatz in Kiens ein Hotel zur Verfügung. Die Entfernung liegt ab Marpingen bei 623 km.

Das Hotel Sigmunder Hof (www.sigmunderhof.com) liegt ca 15 km von der Talstation in Reischach/Bruneck entfernt und ist mit dem Skibus kostenlos zu erreichen. Die Haltestelle ist vor dem Haus.

Die Mobilitätskarte, die im Preis enthalten ist lässt auch die Nutzung der örtlichen Busse und der Pustertalbahn zu.

Für den Aufenthalt bieten sich folgende Varianten an:

Anreise am 18. Februar 2023 – Abreise am 23. Februar 2023

Das sind 5 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.

In dieser Zeit können wir an 4 Tagen Ski fahren, bei Anreise am frühen Morgen des 18.2. (ggf Nachtfahrt) können ganz Aktive bereits ab diesem Tag 5 Tage das Skigebiet nutzen.

Die Preisgestaltung bei Unterbringung in Doppelzimmern oder Familienzimmern sieht folgend aus: Die Kinder müssen bei den Eltern oder ggf. in Mehrbettzimmern schlafen.

Erwachsene 5 Tage HP und 4 Tage Skipass              605 €

Kinder bis 3 Jahre 5 Tage HP und Skipass                  50 €

Kinder bis 7,9 Jahre 5 Tage HP und Skipass              215 €

Kinder bis 13,9 Jahre 5 Tage HP und Skipass            477 €   

Junioren, geb. nach dem 26.11.2006                           530 €

Die Anreise ist bei diesem Preis mit dem eigenen Auto und ggf. mit einem Kleinbus bei Fahrkosten Beteiligung geplant. Eine Busanreise würde ca 4000 € kosten und würde bedeuten, dass für jede Person ca. 80 € Fahrkosten anfallen.

Die Alternative in Obertauern ( 673 km ab Marpingen) im Gästehaus Tauernhof (www.jugendhotel.net) wäre für 6 Übernachtungen möglich und würde inkl. Skipass 715 € für Erwachsene und für Jugendliche 520 € kosten. Wenn man die Dauer von 6xVP und 5 Tagen Skipass bewertet, sind beide Fahrten etwa gleich teuer. Nur die Anreise nach Obertauern (hinter Salzburg) ist länger und dadurch teurer. Vignettenpflicht entsteht bei beiden Fahrten. 

Wir planen für Anfänger einen Grund- und Schnupperkurs anzubieten, der von geeigneten Erwachsenen mit Skilehrerausbildung und Skiausbildererfahrung geleitet würde. Bei der Miete der Skiausrüstung (Schuhe, Ski, Helm, Stöcke) werden wir Angebote finden, die etwa bei 50 € für die Ausstattung liegen.

Die Reise wird als Vereinsreise geplant und durch eine verantwortliche Person aus dem Vorstand geleitet. Die Abrechnung erfolgt über ein vereinseigenes Konto.

Wir veröffentlichen diese Info jetzt auf diesem Wege um ein grundsätzliches Interesse an einer Teilnahme zu erfragen. Eure Meldungen mit Angaben zu den mitfahrenden Personen und Kindern können dann in einer endgültigen Kalkulation berücksichtigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit für Kinder ab 12 Jahren mitzufahren, wenn wir BetreuerInnen finden, die diese Aufgabe freiwillig übernehmen. Natürlich können Jugendliche und Kinder jeden Alters mitfahren, wenn ein Elternteil dabei ist.

Also Termine und Perspektiven prüfen und uns schnell informieren, ob ihr mitfahren wollt und ggf. welches Skigebiet euch gefallen würde. Dabei bedenkt die unterschiedliche Reisedauer. Danach können wir dann das Fahrziel bestimmen.

Das Orgateam ist optimistisch und freut sich auf und über jede Rückmeldung und Fragen zu dieser Fahrt.

Meldungen und Informationen bei:

Anna Zägel                   –  anna.zaegel@gmail.com

Norbert Geiger              –  skifahrius@gmail.com

Britta Scherer               –  orgaleiterin@djk-marpingen.de

Manfred Wegmann       –  sportwart@djk-marpingen.de